Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm
Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm
Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm

Christian Fischbacher Kopfkissen Gstaad Daune verstellbar 40x80cm

Normaler Preis
€175,00
Sonderpreis
€175,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Daunenkissen höhenverstellbar


--

Höhenverstellbares Kopfkissen von Christian Fischbacher in der Größe 40x80cm

Gstaad bietet optimale und anpassbare ergonomische Stützkraft. Der Kopf liegt auf der anschmiegsamen Aussenhülle, die mit Daunen gefüllt ist und den stützenden Polyesterfaser-Kern umschliesst.

Dieses Kissen besitzt eine optimale und anpassbare Stützkraft: Durch Entnehmen oder Hinzufügen des Inhalts kann der Füllgrad (dank Reissverschluss) individuell bestimmt werden. Die Aussenhülle ist mit Daunen gefüllt und somit sehr anschmiegsam, der Kern besteht aus stützenden Polyesterbällchen.
Stützkraft: anpassbar (Die Stützkraft kann verändert werden)

Füllung:
Aussenhülle: Neue, reine masurische Gänsedaunen weiss, Klasse 1, 90% Daunen, 10% Federn.
Kern: Polyesterfaser-Bällchen.

Bezug:
Soft Batist (100% Baumwolle).









Daunen/Federn:
Hochwertige Daunen sorgen mit ihren feinen Verästelungen und Millionen von Luftkammern für ein optimales Schlafklima, für einen ständigen Ausgleich zwischen «warm» und «kühl», zwischen «trocken» und «feucht». Sie entwickeln in Sekundenschnelle ein unvergleichliches Kuschelgefühl. Je hochwertiger eine Daunenfüllung ist, desto geringer kann das Füllgewicht des Duvets sein. Denn nicht die Füllmenge, sondern die Füllkraft bestimmt das Mass der in ihr eingeschlossenen Luft und damit den Grad der Wärmerückhaltung. Achten Sie bei Duvets auf einen möglichst hohen Daunenanteil, weil Daunen die ideale Atmungsaktivität der Decke beim gleichzeitig leichtesten Gewicht gewährleisten. Bei Kissen hingegen erhöht der Federnanteil massgeblich die Elastizität und langanhaltende Stützkraft.